Donnerstag, 30. Mai 2013

AMU: Frühlingshafte Metallic Eyes

Meine Lieben, hier kommt das erste AMU was ich seit langem für den Blog geschminkt habe. Es ist ein AMU im angesagten Metallic-Look aber in hellen, frühlingshaften Farben. Inspiriert dazu wurde ich von der Inglot Noble Collection (hier findet ihr Bilder des LE-Aufstellers), die wunderschöne Töne in Metallicfarben enthält. Ich habe aus der Kollektion den Lidschatten #153 AMC Shine verwendet, ein metallischen Taupe. Um den Look etwas aufzufrischen habe ich einen transparenten Ton mit blauem Sheen (Inglot #123 AMC Shine) in den Augeninnenwinkel aufgetragen.

page

IMG_2254 Kopie

IMG_2280 Kopie

 

IMG_2275 Kopie

IMG_2258 Kopie

Der Inglot #153 AMC Shine Lidschatten ist der wohl der buttrigste Lidschatten, den ich besitze! Die Inglot Pearl Lidschatten sind ja schon sehr buttrig, aber dieser hier ist fühlt sich schon fast cremig an und lässt sich wunderbar ohne Fallout auftragen. Das Finish ist unglaublich seidig und glänzt sehr stark, wirkt aber nicht billig. Leider kommt der Effekt auf den Bilder nicht ganz so herüber wie in Realität.

IMG_2381 Kopie

IMG_2380 Kopie

Folgende Produkte hab ich verwendet:

MAC Painterly Paint Pot
NYX Jumbo Eye Pencil in Milk (im Augeninnenwinkel)
Inglot #351 (unter der Augenbraue)
Inglot #153 (auf dem beweglichen Oberlid)
Inglot #123 (im Augeninnenwinkel)
Inglot #461 und #326 (in der Lidfalte und am unteren Wimpernkranz)
MAC Blacktrack Fluidline
L’Oreal Voluminous Mascara
Ardell Demi Wispies Wimpern
Max Factor Khol Kajal in Natural Glaze (Wasserlinie)
Alverde Augenbrauenstift in Blonde und MAC Omega Lidschatten (Augenbrauen)
Maybelline Fit Me Concealer
Graftobian Glamour Creme HD Foundation in Bombshell
Chanel Soleil Tan de Chanel Bronze Universel
MAC Fleur Power Blush
Chanel Poudre Universel Libre in Clair
Tom Ford Lipstick in Blush Nude und Maybelline Color Whisper in Pin Up Peach

IMG_2406 Kopie

Ich hoffe sehr, dass euch der Look gefällt! Es hat mir auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht wieder etwas für euch zu schminken. Als nächstes wird es, wie ihr es euch gewünscht habt, auch wieder ein Tutorial geben ;).

Alles Liebe, Nathalie

Dienstag, 28. Mai 2013

Lebenszeichen und Update

Meine Lieben, nach meiner kleinen Blogpause wollte ich euch heute mal ein Lebenszeichen sowie Update von mir geben.

Erst einmal ein Dankeschön an alle, die mir während der Zeit Mails oder Kommentare hier auf dem Blog und bei Instagram geschrieben haben. Ich fand es lieb von euch, dass ihr überhaupt an mich und meinen Blog gedacht habt :). Mir geht es auf jeden Fall sehr gut und es ist mir auch nichts zugestoßen. Es war einfach nur so, dass meine Zeit aus beruflichen Gründen sehr eingeschränkt wurde und ich meine wenige Freizeit mit meinen Liebsten verbringen wollte.

Außerdem wollte ich auch ein bisschen Abstand gewinnen vom Bloggen. Nicht weil es mir nicht Spaß macht, sondern weil ich mich einfach mal frei machen wollte vom “Zwang” regelmäßig etwas zu Posten, bei allen Blogparaden, Gewinnspielen und TAGs mitzumachen. Das hört sich jetzt ein wenig negativ an, aber ich denke, dass alle die selber Bloggen verstehen was ich damit meine. Ich bin schon jemand der gerne bei allen Aktionen mitmacht, aber manchmal kann das alles einem auch ein bisschen über den Kopf wachsen.

Was mir auch immer besonders wichtig war, war die neuen Posts in meinem Dashboard zu lesen und zu kommentieren. Schließlich nehmt ihr euch ja auch die Zeit meine Posts zu lesen und Kommentare zu hinterlassen. Als ich auch da nicht mehr hinterher kam wusste ich, dass ich eine kleine Blogpause brauche um mich auch davon ein wenig frei zu machen.

Make-Up und Schminken bereitet mir nach wie vor unglaublich viel Freude und ich habe schon so viel Stunden hier in den Blog investiert. Auch wenn ich nicht die perfekte Bloggerin bin, werde ich hier weiter machen, solange es mir und euch Spaß macht :).

page_amu Kopie

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir auch weiterhin folgt und ganz besonders wenn ihr mir in die Kommentare schreibt, was ihr euch hier auf dem Blog in Zukunft wünscht. Ich hab auf jeden Fall schon das eine oder andere AMU bzw. Tutorial im Kopf…

Alles Liebe, Nathalie